hno untersuchung

An die allgemeine und symptombezogene Anamnese des Patienten schließt sich eine HNO-spezifische Untersuchung an. Hierbei wird neben der Ohrmikroskopie und orientierenden Stimmgabeltests bei jedem Patienten während der Vorstellung in der Hals-Nasen-Ohren-Klinik ein kompletter HNO-Status erhoben, um hierbei bereits mögliche Ursachen der Beschwerdesymptomatik des Patienten zu erkennen.