Neuropren

Das Tinnituszentrum Regensburg der Universität Regenburg untersucht Ursachen und Therapiemöglichkeiten des chronischen Tinnitus. Dazu ist der Vergleich mit gesunden Personen wichtig. Derzeit sucht das Tinnituszentrum gesunde Erwachsene im Alter von 18 bis 70 Jahren als Kontrollpersonen für Studien, in denen verschiedene Funktionen des Gehirns untersucht werden, etwa durch Kernspinuntersuchungen oder Hirnstrommessungen.

Gesucht werden vor allem Personen mit einer Hörminderung oder Schwerhörigkeit, die KEINEN TINNITUS haben.

Falls Sie oder einer Ihrer Angehörigen den Eindruck haben schlecht zu hören, dann melden Sie sich. Im Rahmen der Studie wird ein Hörtest durchgeführt und Sie erhalten eine entsprechende Aufwandsentschädigung für Ihre Teilnahme. Personen, die einen Herzschrittmacher oder eine psychiatrische bzw. neurologische Erkrankung haben, können nicht teilnehmen. Falls Sie Interesse haben, sprechen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unseren Anrufbeantworter (0941-941-1564) oder teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit.

Tinnitus Wissen - Tinnitus Science

Tinnitus Science

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

TRI Flowchart für das Management von Tinnituspatienten

TRI Flowchart